17. Juni 1985 Gründung der Bauunternehmung
ab Juni 1988 Erstellen von Natursteinplattendächer
1988  Eintragung im Handelsregister
1988  Eintritt in den Schweizerischen Baumeisterverband
1988  Einführung Qualitätsmanagement - System ISO 9001
1989  Übernahme der Bauunternehmung Wurster in Zillis
1992  Gründung des Architekturbüro in Andeer
1994  Einstieg in die Betonsanierung
1996  Einstieg in die Pflästerungsarbeiten
1997  Einstieg Wildschutzzäune und Leitplanken
1998  Übernahme der Bauunternehmung Diener, Chur
1998  Übernahme der Firma Giani AG, Andeer
1999  Kauf und Verkauf des Kieswerkes Giani AG
1999  Aufhebung Architekturbüro in Andeer
2000  Erfolgreiche Zertifizierung des Qualitätsmanagement - System ISO 9001
2000  Einstieg in die Reprofilierungsarbeiten
2000  Operative Zusammenlegung der Firma Diener zur Firma Luzi mit zentralem Standort Zillis
2003  Beginn mit Gerüstarbeiten
2004  Ausführung von kleinen Belagsarbeiten
2005  Gründung der Luzi Bau AG
2005  Übergabe der Geschäftsführung an Herrn Theophil Petrig
2005  Einstieg in Bohr und Fräsarbeiten „Luzi Green Power“
2013  Übernahme der Luzi Bau AG durch Theophil Petrig
2013  Erfolgreiche Zertifizierung des Qualitätsmanagement - System ISO 9001 und
          Einführung eines Dokumentenverwaltungssystems (Q-Word)